MS-Tag im Klinikum Vest

Aktuelles aus dem Klinikum

MS-Tag 2014

Multiple Sklerose – Wie kann ich aktiv werden? –

Unter diesem Motto begrüßte Prof. Helmut Buchner, Chefarzt der Klinik für Neurologie und Klinische Neurophysiologie über 100 interessierte Gästen zu einer Veranstaltung am gestrigen Abend.

Die Multiple Sklerose kann zunehmend besser behandelt werden. Hierzu stehen eine Reihe medikamentöser Behandlungen zur Verfügung, die von Matthias Bußmeyer, Facharzt für Neurologie mit dem Schwerpunkt Multiple Sklerose, auf aktuellstem Stand näher gebracht wurden.

Der Einfluss der Multiplen Sklerose auf den Alltag reicht weit über die Krankheitssymptome hinaus. Häufig stellen Patienten Fragen zu rechtlichen Aspekten, die Mediziner nicht ausreichend beantworten können. Rechtsanwalt Oliver Dünow konnte gewonnen werden, um einen Überblick über die wichtigen arbeits- und sozialrechtlichen Folgen der Multiplen Sklerose zu geben.

Bei körperlichen Beschwerden durch die Multiple Sklerose kann viel Positives erreicht werden. Körperliche Bewegung spielt dabei eine wichtige Rolle. Dipl.-Sportlehrer Michael Schrick überraschte mit praktischen Anregungen jenseits des Gewohnten und „bewegte“ die Besucher mit Übungen zum Mitmachen aus Qi Gong und Taijichuan.

Wer gut über die verschiedenen Aspekte der Multiplen Sklerose informiert ist, weiß sich zu helfen. Deshalb das Credo der Veranstaltung: Werden Sie aktiv!
Home Sitemap Facebook Youtube
Christina Neuhaus, Kommissarische Leitung Marketing und Unternehmenskommunikation
Christina Neuhaus
Kommissarische Leitung Marketing- und Unternehmens-
kommunikation
Tel.: 02361 56-81017
Fax: 02361 56-1098