Richtfest

Richtfest am Gesundheitszentrum Marl

- 4.400 m2 vermietbare Fläche
- Bisher verbaut: 2.000 m2 Beton
- 360 Tonnen Baustahl
- 10.000 m2 Wände und Decken
- Bisher rund 60.000 Arbeitsstunden

Nach nur sieben Monaten Bauzeit konnte am 17.06.2016  das Richtfest des Gesundheitszentrums an der Paracelsus-Klinik in Marl gefeiert werden.

Kaum hatte der Polier Hubert Lübken die letzten Worte seines Spruches „Diesem  Bauwerk ein dreifach Hoch, Hoch, Hoch !!!“ gesprochen und den obligatorischen Schnaps getrunken, schüttete es wie aus Eimern.

Der Regen tat der Feier aber keinen Abbruch, gefeiert wurde schließlich schon im Rohbau, also im Trockenen. Und zur Feier des Tages gab es einen Baustellen-Brunch mit belegten Brötchen, Kartoffelsalat und Schnitzeln. 

Alle Beteiligten, Harald Janßen, Investor, Werner Arndt, Bürgermeister der Stadt Marl, Peter Hutmacher, Geschäftsführer Klinikum Vest und nicht zuletzt der Chef der Baufirma Köster betonten die reibungslose Zusammenarbeit untereinander, die unfallfreie Bauphase, das schnelle Genehmigungsverfahren der Stadt Marl und die bis jetzt schon große Anzahl von Vermietungen in dem zukünftigen Gebäude.

Insbesondere der Bürgermeister freute sich über den Neubau an der Paracelsus-Klinik, der den Standort stärkt, neue Arbeitsplätze in Marl schafft und für eine deutliche Verbesserung der Gesundheitsversorgung der Patienten in der Region sorge.

Außerdem, so Arndt, ist die Gesundheitswirtschaft der zweitwichtigste Arbeitgeber der Region, neben der Chemie.

Geschäftsführer Peter Hutmacher dankte seinem Vorgänger Andreas Schlüter ausdrücklich dafür, dass er dieses Projekt mit großem Engagement nach Marl gebracht hat.

Weiterhin betonte er die noch engere Vernetzung stationärer und ambulanter Behandlung die hier demnächst möglich ist und dadurch neue, innovative Projekte ermöglicht. Mit dem ZBI (Zentrum für Beatmung und Intensivpflege), den Facharztpraxen und der eigenen geriatrischen Abteilung als Tagesklinik mit 15 Betten samt rehamedizinischer Fachabteilung ist das Gesundheitszentrum gut aufgestellt und bietet auch eine Menge neuer Arbeitsplätze.

Home Sitemap Facebook Youtube
Christina Neuhaus, Kommissarische Leitung Marketing und Unternehmenskommunikation
Christina Neuhaus
Kommissarische Leitung Marketing- und Unternehmens-
kommunikation
Tel.: 02361 56-81017
Fax: 02361 56-1098