Medizinische Klinik II: Gastroenterologie- Hepatologie, Kardiologie und Infektiologie

Herzkreislauferkrankungen und Intensivmedizin


Die Kardiologie befasst sich mit den Erkrankungen des Herzens und der Blutgefäße. Zu den häufigsten Erkrankungen zählen der Bluthochdruck und die koronare Herzkrankheit (Durchblutungsstörung der Herzkranzgefäße). Luftnot, Engegefühl oder Schmerzen in der Brust sind Alarmsymptome, die eine umgehende Abklärung erfordern. Unbehandelt können dauerhafte Schäden am Herzen entstehen.
Schwere und  lebensbedrohliche Erkrankungen werden auf einer modern ausgestatteten Intensivstation behandelt. Die Intensivstation der Paracelsus-Klinik wird interdisziplinär von den Chefärzten der Abteilungen Innere Medizin (Priv. Doz. Dr. M. Reiser) und Anästhesie (Prof. Dr. H. Holthusen) geleitet.
Home Sitemap Facebook Youtube
Körperkompass