Traumazentrum Vest

Unsere Kompetenz für Ihre Gesundheit

Nach einem schweren Unfall zählt jede Minute. Denn die Überlebenschance von Schwerverletzten - so genannten Polytrauma-Patienten - hängt von der Schnelligkeit ihrer Versorgung ab.
Aus diesem Grund werden Traumazentren eingerichtet, die für schwer- und mehrfach verletzte Patienten an sieben Tagen in der Woche rund um die Uhr mit ihrer Kompetenz zur Verfügung stehen. Diese Zentren müssen ganz bestimmte Voraussetzungen erfüllen.
Das Knappschaftskrankenhaus Recklinghausen verfügt über alle Strukturen, das medizinische Fachwissen und die Ausstattung, die eine optimale Untersuchung und Behandlung von Schwerstverletzten voraussetzt.

Zudem besteht eine enge Zusammenarbeit mit dem Überregionalen Traumazentrum Berufsgenossenschaftliches Universitätsklinikum Bergmannsheil in Bochum.

Unser Team

Chefarzt Klinik für Unfallchirurgie, Sporttraumatologie und Handchirurgie / Leiter Traumazentrum Vest
Priv.-Doz. Dr. med. Mohammad Tezval
Priv.-Doz. Dr. med. Mohammad Tezval
Facharzt für Chirurgie,
Orthopädie und Unfallchirurgie
und spezielle Unfallchirurgie
Handchirurgie
E-Mail
Ltd. Oberarzt
Debobrata Biswas
Debobrata Biswas
Facharzt für Orthopädie und Unfallchirugie
Spezielle Unfallchirurgie
Manuelle Therapie
Kinderchirotherapie
E-Mail
Ltd. Oberarzt / Zentrumskoordinator Traumazentrum Vest
Jörg Hansmeyer
Jörg Hansmeyer
Facharzt für Allgemein- und Unfallchirurgie;
Besondere Schwerpunkte: Minimal-invasive Gelenkchirurgie (Knie- und Schultergelenk), Spezielle Hand- und Fußchirurgie
E-Mail
Oberarzt
Matthias Kaiser
Matthias Kaiser
E-Mail
Oberarzt
Dr. Alexander Müller
Dr. Alexander Müller
Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
E-Mail
Home Sitemap Facebook Youtube

Schnellkontakt

Chefarzt

Priv.-Doz. Dr. med. Mohammad Tezval
Priv.-Doz. Dr. med. Mohammad Tezval
Facharzt für Chirurgie,
Orthopädie und Unfallchirurgie und spezielle Unfallchirurgie,
Handchirurgie

Zentrumskoordinator

Jörg Hansmeyer
Jörg Hansmeyer
Oberarzt Unfallchirurgie,
Zentrumskoordinator Traumazentrum
Tel.: 02361 56-3101
Fax.: 02361 56-3197