Osteoporose

Insbesondere bei Osteoporose kommt es häufig zu Brüchen im Bereich der Wirbelkörper. Dies ist oft mit starken Rückenschmerzen verbunden. Wenn es trotz Schmerztherapie zu keiner Linderung kommt, ist eine Kyphoplastie, die Aufrichtung und Zementauffüllung des betroffenen Wirbelkörpers, sinnvoll. Dieser Eingriff kann über zwei 1 cm lange Hautschnitte erfolgen.
Home Sitemap Facebook Youtube
Priv.-Doz. Dr. med. Maximilian Puchner
Priv.-Doz. Dr. med. Maximilian Puchner
Chefarzt der Klinik für Neurochirurgie,
Leiter des Vestischen Wirbelsäulenzentrums
Tel.: 02361 56-3601
Fax: 02361 56-3698
Körperkompass