Doppelt so stark! Wir bieten attraktive Karrierechancen in Medizin und Pflege an zwei Standorten im Vest.

Wir als Arbeitgeber

"Glück auf" lautet der traditionelle Gruß der Bergleute und er verkörpert den Wunsch für eine glückliche Ausfahrt, einen glücklichen Weg nach getaner Arbeit aus dem Bergwerk heraus. Die Klinikum Vest GmbH ist im Jahr 2008 aus Knappschaftskrankenhauses Recklinghausen und der Paracelsus entstanden, deren Träger die Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See sowie die Stadt Marl sind.

Wir bieten zukunftsorientierte Arbeitsplätze im Gesundheitssektor. Der zählt heute schon zu den wichtigsten Wirtschaftszweigen Deutschlands. In unseren Krankenhäusern arbeiten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit vielfältigen Berufsbildern. Mit dem Status eines akademischen Lehrkrankenhauses der Ruhr-Universität Bochum ist das Unternehmen in die universitäre Ausbildung und Lehre aktiv eingebunden. Aber auch die Krankenpflegeschule, die MTRA-Schule und die Ausbildung zum Kaufmann im Gesundheitswesen bieten jungen Menschen eine gute Anlaufstelle für Ihre Ausbildung.

In beiden Behandlungszentren wird die umfassende medizinische Versorgung mit qualifizierten Fachkräften ständig weiter ausgebaut, so wurden im Jahr 2013 Fachkliniken für Geriatrie, Onkologie und Pneumologie eingerichtet.
Alle Häuser sind nach KTQ zertifiziert. Pro Jahr behandeln wir 28.000 Patienten stationär und über 76.000 Patienten ambulant und beschäftigen an die zweitausend Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einen Arbeitsplatz.

Wir halten individuelle Karrieremöglichkeiten für Sie bereit und empfangen Sie in einer vertrauensvollen und kooperativen Arbeitsatmosphäre. Werden Sie ein Teil unserer qualifizierten und hochmotivierten Teams. Begegnen Sie engagierten Menschen und erleben Sie Zusammenarbeit in einem spannenden und dynamischen Arbeitsumfeld.


Betriebliche Leistungen

Das Wohl unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter liegt uns am Herzen. Deswegen bieten wir Ihnen eine Reihe von Angeboten, die Ihr Arbeitsleben erleichtern können. Egal, ob Sie den Umzug planen, nach einer Familienpause wieder in den Beruf einsteigen möchten oder ob Sie eine Kinderbetreuung suchen - wir unterstützen Sie.

Vergütung und Vorsorge

Für den Ärztlichen Bereich werden die Beschäftigten nach dem Tarifvertrag für Ärztinnen und Ärzte an kommunalen Krankenhäusern im Bereich der Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände (TV-Ärzte/VKA) angestellt. Dieser Tarifvertrag ist zwischen den kommunalen Arbeitgeberverbänden und dem Marburger Bund ausgehandelt.

Für Beschäftigte, die nicht im Ärztlichen Dienst tätig sind, gilt die durchgeschriebene Fassung des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst für den Dienstleistungsbereich Krankenhäuser im Bereich der Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände (TVöD-K).

Alle Mitarbeiter werden nach Aufnahme ihrer Beschäftigung im Klinikum Vest automatisch bei der VBL Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder angemeldet, denn Arbeitnehmer im öffentlichen Dienst sind in der Regel aufgrund des Tarifvertrags über die betriebliche bzw. zusätzliche Altersversorgung der Beschäftigten des öffentlichen Dienstes (ATV) in der VBL pflichtversichert (so genannte VBLklassik).

Die VBL umfasst folgende Produkte: 
Alters-, Erwerbsminderungs- und Hinterbliebenenrenten für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer des öffentlichen Dienstes im Rahmen der tarifrechtlich vorgesehenen Pflichtversicherung sowie Versicherungsprodukte auf freiwilliger Basis für die zusätzliche kapitalgedeckte Altersvorsorge. (https://www.vbl.de/) Der Arbeitnehmerleistungsanteil zur VBL (Eigenanteil) beträgt 1,41%. Es bestehen Überleitungsabkommen mit weiteren anderen Versorgungseinrichtungen.

Zusätzlich besteht für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Klinikum Vest GmbH die Möglichkeit,  der Sterbekasse der Beschäftigten der Deutschen Rentenversicherung Knappschaft Bahn See VVaG beizutreten.
 

Wohnungssuche

Wir unterstützen Sie gerne bei der Wohnungssuche. Darüber hinaus können wir Ihnen bei Verfügbarkeit ein Appartement in unserem Wohnheim zur Verfügung stellen. Fragen Sie uns, wir sind Ihnen gerne behilflich.

Beruf und Familie

Wir kooperieren mit der Kindertagestätte Rappelkiste“ Am Knappschaftskrankenhaus e.V.
Rappelkiste
Virchowstraße 1
Ecke Westerholter Weg
45659 Recklinghausen
Tel.: 02361 10 9 40 1
E-Mail: rappelkiste.re@freenet.de
Homepage


Gesundheitsmanagement

Die Klinikum Vest GmbH betreibt ein strukturiertes Betriebliches Gesundheitsmanagementsystem. Hierzu zählen nicht nur das Betriebliche Wiedereingliederungsmanagement sondern auch ein umfangreiches Angebot an Maßnahmen der Gesundheitsförderung für unsere Beschäftigte wie z.B. Yoga und Entspannungskurse, Radfahrgruppen, Betriebssportgruppen, Ernährungsberatung und Nichtraucherkurse.

 

Cafeteria

Beide Standorte der Klinik Vest GmbH verfügen über eine eigene Personalcafeteria, in denen unsere Betriebsgastronomie Sie mit vollwertigen Mahlzeiten im täglichen Wechsel sowie mit Snacks und Kaltgetränken versorgt. All das genießen Sie als Mitarbeiter zu günstigen Vorzugspreisen. Zu Kuchen und Gebäck sind auch Kaffee, Cappuccino oder Milchkaffee erhältlich. Zusätzlich finden Sie im Knappschaftskrankenhaus Recklinghausen noch ein Bistro, in dem Sie täglich frisch belegte Brötchen bekommen können.

Rauchfreies Krankenhaus

Wir sind ein rauchfreies Krankenhaus. In beiden Standorten ist das Rauchen grundsätzlich nicht gestattet. Wir gestatten das Rauchen in unseren Raucherpavillons sowie im Park. Wir möchten Rauchern das Rauchen jedoch nicht einfach verbieten, sondern zu einem rauchfreien Leben anregen. Deshalb unterstützen wir alle Interessierten bei den Schritten dorthin. Um die Raucherentwöhnung zu erleichtern, bietet beispielsweise die Medizinische Klinik IV: Pneumologie, Beatmungs- und Schlafmedizin einen Raucherentwöhnungskurs an.

Home Sitemap Facebook Youtube

Schnellkontakt