Pflege

Krankenhaushygiene

Einer der wesentlichen Bereiche zur Sicherheit von Patienten und Mitarbeitern ist ein gut strukturiertes Hygienemanagement. Durch ein Hygieneteam, bestehend aus speziell dafür freigestellten Hygienefachkräften, hygienebeauftragten Ärzten, Hygienebeauftragten der Pflege, einer Hygienekommission, sowie umfangreichen Fortbildungs- und Schulungsmaßnahmen konnte in den letzten Jahren ein Sicherheitssystem im Hygienemanagement realisiert werden, welches im Jahr 2013 bereits deutlich über den Anforderungen des Robert-Koch-Instituts hinaus geht und somit im internationalen Vergleichen Stand hält. Hier wird eine protektiv- und prozessbezogene Krankenhaushygiene durchgeführt im Sinne des Qualitätsmanagementsystem von Kooperation für Transparenz und Qualität nach den Kriterien von Plan, Do, Check und Act.

Dieses gewählte Konzept veranlasst uns dazu, Arbeitsablaufanalysen, wie z.B. die Compliance der Händehygiene zu prüfen und zwar bei den Prozessen, wie einem Verbandwechsel. Dies ist nur mit der von der Krankenhaushausgesellschaft vorgegeben Personalschlüssel umzusetzen. Dieser vorgegebene Personalschlüssel ist im Klinikum Vest umgesetzt!

Das Klinikum Vest nimmt jetzt auch an der landesweiten Initiative gegen multiresistente Keime teil. Weitere Informationen finden Sie hier.

ASH_Bronze_Zertifikat_300
Home Sitemap Facebook Youtube

Schnellkontakt

Ltd. Hygienefachkraft

Dirk Schluckebier, Ltd. Hygienefachkraft
Dirk Schluckebier
Ltd. Hygienefachkraft

Knappschaftskrankenhaus:
Tel.: 02361 56-81260

Paracelsus-Klinik:
Tel.: 02365 90-19050