Aktuelle Maßnahmen
Schnellkontakt Im Notfall Anfahrt Grußkartenservice Zweitmeinung Lob und Kritik Service Gesundheit Karriereportal Veranstaltungen Mediathek Babygalerie Mitglied werden

Aktuell gelten einheitliche Besuchsregelungen im Kreis Recklinghausen


Stand: 13.10.2020


Besuche sind ausschließlich in folgenden Fällen möglich:


- Bei stationärem Aufenthalt von mehr als 5 Tagen dürfen Patienten alle 5 Tage eine Person für höchstens 30 Minuten empfangen

- Patienten, die intensivmedizinisch behandelt werden, können an jedem zweiten Tag einen Besucher für höchstens 30 Minuten empfangen

- Stationär behandelte Kinder können einmal täglich Besuch ihrer Eltern erhalten

- Sterbende Patienten können von 2 Personen uneingeschränkt besucht werden

- Patienten, die unter Betreuung stehen, können für die erforderliche Klärung von rechtlichen und medizinischen Fragen Besuch empfangen

- Patienten können zur Mitteilung schwieriger Diagnosen Besuch empfangen

- Werdende Väter können während der Geburt ihres Kindes anwesend sein und anschließend auch in den Folgetagen die Mutter und ihr Neugeborenes besuchen.

Beim Aufenthalt im Krankenhaus müssen alle Besucher einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz tragen.

Das Betreten des Krankenhauses durch Besucher, die Symptome aufweisen, welche auf eine SARS-CoV-2-Infektion hindeuten, ist nicht erlaubt.

Termin vereinbaren
Besucher müssen zuvor über eine Hotline, werktags von 08:00-12:00 Uhr, einen Termin vereinbaren. Die Besuchstermine liegen täglich zwischen 14:00-19:00 Uhr. Aus organisatorischen Gründen - Gesundheitsscheck und Fragebogen am Eingang - werden die Gäste gebeten, etwa 15 Minuten vor ihrem Termin vor Ort zu sein.

Knappschaftskrankenhaus Recklinghausen:
E-Mail: Besuch-Knappschaft@klinikum-vest.de, Tel.: 02361 56-84915 oder 02361 56-84916

Paracelsus-Klinik Marl:
E-Mail: Besuch-Paracelsus@klinikum-vest.de Tel.: 02365 90-19111

Begleitpersonen
Begleitpersonen sind momentan nur zugelassen, wenn eine medizinische oder altersbedingte Notwendigkeit vorliegt. Sie können als Angehörige/r jedoch gerne in einer neu geschaffenen Wartezone Platz nehmen. Der Warteraum ist in der Zeit von 06:00 bis 20:00 Uhr für maximal zehn Personen geöffnet und befindet sich in unmittelbarer Nähe des Eingangsbereichs.

Vorbereitung Ihres Besuchs
Besucherinnen und Besucher werden gebeten, vor ihrem Besuch einen Fragebogen auszufüllen und mitzubringen. Formular anzeigen
Hinweis: Wir sind sehr bemüht, Ihnen einen Besuch in unseren Häusern zu ermöglichen. Wenn die Hotline besetzt sein sollte, versuchen Sie es bitte erneut. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Termine, aufgrund der einzuhaltenden Sicherheitsmaßnahmen, begrenzt sind: Es gibt ein Zeitfenster für Besuche, aus dem sich eine limitierte Besucherzahl pro Tag ergibt. Aus organisatorischen Gründen können Termine nur 24 Stunden im Voraus vergeben werden, also nicht für den aktuellen Tag.

Für Ein- und Rückreisende in die Bundesrepublik Deutschland oder nach Nordrhein-Westfalen gilt eine besondere Verordnung.

Focus Siegel Qualität und Service KTQ-Zertifikat Mitglied im Aktionsbündnis Patientensicherheit
Top