Erste Patientin auf neuer Dermatologie-Station im Klinikum Vest

Erste Patientin auf neuer Dermatologie-Station im Klinikum Vest

Das Team der Klinik für Dermatologie und Allergologie unter der Leitung von Prof. Dr. Rolf-Markus Szeimies begrüßte als erste Patientin Frau Annedore Tiemann-Metz (78) auf der wiedereröffneten Station A7 im Klinikum Vest am Standort Knappschaftskrankenhaus Recklinghausen. Mit der seit November 2018 komplett kernsanierten und renovierten Station stehen nun 18 Zimmer mit 33 Betten und modernen, innenliegenden Sanitäranlagen, barrierefreiem Zugang und demenzfreundlichen Einrichtungen – wie farblich kodierten Zimmertüren – zur Verfügung. Professor Szeimies: „Die stationäre Versorgung von Patienten mit Hautkrankheiten ist bei der Größe des Einzugsgebietes unserer Klinik nach wie vor sehr wichtig und wir sind dankbar und stolz, unseren Patienten nun eine so schöne Station anbieten zu können. Gemeinsam mit der Pflege können wir uns jetzt in hellen Räumen mit modernster Ausstattung unseren Patienten widmen und zu deren Genesung beitragen“.

Kommissarische Leitung Marketing- und Unternehmens-
kommunikation:

Florian Bury
Tel.: 02361 56-84031
Mobil: 0160 5970030

Deutschland beste Arbeitgeber
Deutschland beste Ausbildungsbetriebe
Home Innvationskraft
Adipositaschirurgie
Bodylift
Dermatologische Lasertherapie
Hauttumoren
Kinderohthopödie
Orthognathe Chirurgie
Parkinson
Psoriasis
Rekonstruktive Chirurgie
Adipositaschirurgie
Dermatologie
Hautkrebs
Parkinson
Schlaganfal
Nordrheinwestfalen
Haut
KTQ-Zertifikat
Partner der PKV 2020
KLiK GREEN
Mitglied im Aktionsbündnis Patientensicherheit
Pro GESUND
Tumorzentrum im Revier