Parkhaus am Knappschaftskrankenhaus wegen dringender Bauarbeiten vom 22.10.2018 bis ca. 16.11.2018 geschlossen.

Parkhaus am Knappschaftskrankenhaus wegen dringender Bauarbeiten vom 22.10.2018 bis ca. 16.11.2018 geschlossen.

Die Instandsetzungsarbeiten des Parkhauses am Knappschaftskrankenhaus Recklinghausen, das durch einen Brand im März stark beschädigt wurde, können bald abgeschlossen werden. In diesem Zusammenhang wird in der Zeit ab Montag, 22. Oktober, bis voraussichtlich Freitag, 16. November, das Parkhaus geschlossen. In dieser Zeit können die Besucher den ausgeschilderten öffentlichen Parkplatz (neben dem Parkhaus) und die Krankenhausumfahrt zum Parken nutzen.

Erforderlich ist die zeitlich begrenzte Schließung des Parkhauses, um stark beschädigte Betonplatten, Stahlträger und weitere Bauteile im Parkhaus demontieren und austauschen zu können. Nach Fertigstellung können wieder 100 Prozent der vorhandenen Parkflächen in den drei Vollgeschossen des Parkhauses durch Besucher und Mitarbeiter genutzt werden.

Weil davon auszugehen ist, dass es während der Schließung des Parkhauses zu merklichen Engpässen an Stellflächen und zu bestimmten Tageszeiten auch zu fehlenden Parkplatzkapazitäten kommen wird, ist eine Anreise mit dem Öffentlichen Personennahverkehr ratsam.

Das Klinikum Vest weist die Besucher mit Pkw darauf hin, dass die Parkplatzsuche mehr Zeit als üblich in Anspruch nehmen wird. In jedem Fall bittet das Klinikum Vest um Verständnis und hofft auf möglichst geringe Beeinträchtigungen.

Kommissarische Leitung Marketing- und Unternehmens-
kommunikation:

Florian Bury
Tel.: 02361 56-84031
Mobil: 0160 5970030

Deutschland beste Arbeitgeber
Deutschland beste Ausbildungsbetriebe
Home Unternehmerische Verantwortung
Home Innvationskraft
Adipositaschirurgie
Bodylift
Dermatologische Lasertherapie
Hauttumoren
Kinderohthopödie
Orthognathe Chirurgie
Parkinson
Psoriasis
Rekonstruktive Chirurgie
Adipositaschirurgie
Dermatologie
Hautkrebs
Parkinson
Schlaganfal
Nordrheinwestfalen
KTQ-Zertifikat
Partner der PKV 2020
KLiK GREEN
Mitglied im Aktionsbündnis Patientensicherheit