„Aktionstag gegen den Schmerz“ am 05. Juni 2019 in der Paracelsus-Klinik Marl
Schnellkontakt Im Notfall Anfahrt Grußkartenservice Zweitmeinung Lob und Kritik Service Gesundheit Karriereportal Veranstaltungen Mediathek Babygalerie Mitglied werden

„Aktionstag gegen den Schmerz“ war am 05. Juni 2019 in der Paracelsus-Klinik Marl

Das Klinikum Vest beteiligte sich an seinem Standort Paracelsus-Klinik Marl am Mittwoch, 5. Juni 2019 am bundesweiten „Aktionstag gegen den Schmerz“. An diesem Tag machten die Deutsche Schmerzgesellschaft e. V. und ihre Partnerorganisationen auf die lückenhafte Versorgung von vielen Millionen Menschen aufmerksam, die an chronischen Schmerzen leiden.

Die Besucher erwartete an diesem Tag eine Mischung aus Vorführungen, Mitmachaktionen und Informationen. Im Kursraum der Geriatrischen Tagesklinik im Gesundheitszentrum an der Paracelsus-Klinik Marl (EG) präsentierten Schmerzexperten des Klinikums Vest ein umfangreiches Vortragsprogramm. Im Anschluss an jeden Vortrag informierte das Physiotherapiezentrum Isomed Marl zum jeweiligen Vortragsthema passend über Therapiemöglichkeiten. Anschließend erhielten die Besucher die Möglichkeit, ihre persönlichen Fragen zu stellen.

Vorträge des Tages waren:

15.00 - 15.30 Uhr

  • Rückenschmerz aus muskulärer Sicht
    Frank Loeper, Leitender Oberarzt der Multimodalen Schmerztherapie, Klinikum Vest
  • Nachbehandlungsmöglichkeiten bei muskulären Rückenschmerzen
    Isomed Marl


16.00 - 16.30 Uhr

  • Chirurgie als Schmerztherapie
    PD Dr. med. Mohammad Tezval, Chefarzt der Klinik für Unfallchirurgie, Sporttraumatologie und Handchirurgie, Klinikum Vest
  • Nachsorgemöglichkeiten nach unfallchirurgischer OP
    Isomed Marl


17.00 - 17.30 Uhr

  • Behandlung von Lymphödemen nach Brustoperationen
    Götz Krawinkel, Leitender Oberarzt der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe – Brustzentrum
  • Therapiemöglichkeiten bei Lymphödemen nach Brustoperationen
    Isomed Marl


Rahmenprogramm:
Dr. med. Florian Kleynmans, Oberarzt des Zentrums für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie und Frank Loeper, Leitender Oberarzt der Multimodalen Schmerztherapie (Klinik für Orthopädie und spezielle orthopädische Chirurgie), standen den Besuchern an einem Informationsstand in der Eingangshalle der Paracelsus-Klinik Marl beratend rund um das Thema Schmerz zur Verfügung. Außerdem lagen Pröbchen schmerzlindernder Aroma-Öle sowie diverses Informationsmaterial für die Gäste bereit.

Christina Neuhaus, Leitung Marketing und Unternehmenskommunikation
Christina Schlüter
Leitung Marketing- und Unternehmens-
kommunikation
Tel.: 02361 56-81017
Fax: 02361 56-1098
Focus Siegel Qualität und Service KTQ-Zertifikat Mitglied im Aktionsbündnis Patientensicherheit
Top