Doppelt so stark! Wir bieten attraktive Karrierechancen in Medizin und Pflege an zwei Standorten im Vest.

Was wir Ihnen bieten - Benefits für Mitarbeitende

Das Wohl unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter liegt uns am Herzen. Deswegen bieten wir Ihnen eine Reihe von Angeboten, die Ihr Arbeitsleben erleichtern können und leisten z.B. auch Unterstützung beim Wiedereinstieg nach einer Familienpause oder bei der Suche nach einem Kinderbetreuungsplatz.

Für den Ärztlichen Bereich werden die Beschäftigten nach dem Tarifvertrag für Ärztinnen und Ärzte an kommunalen Krankenhäusern im Bereich der Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände (TV-Ärzte/VKA) angestellt. Dieser Tarifvertrag ist zwischen den kommunalen Arbeitgeberverbänden und dem Marburger Bund ausgehandelt.

Für Beschäftigte, die nicht im Ärztlichen Dienst tätig sind, gilt die durchgeschriebene Fassung des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst für den Dienstleistungsbereich Krankenhäuser im Bereich der Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände (TVöD-K).

Alle Mitarbeiter werden nach Aufnahme ihrer Beschäftigung im Klinikum Vest automatisch bei der VBL Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder angemeldet, denn Arbeitnehmer im öffentlichen Dienst sind in der Regel aufgrund des Tarifvertrags über die betriebliche bzw. zusätzliche Altersversorgung der Beschäftigten des öffentlichen Dienstes (ATV) in der VBL pflichtversichert (so genannte VBLklassik).

Die VBL umfasst folgende Produkte: 
Alters-, Erwerbsminderungs- und Hinterbliebenenrenten für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer des öffentlichen Dienstes im Rahmen der tarifrechtlich vorgesehenen Pflichtversicherung sowie Versicherungsprodukte auf freiwilliger Basis für die zusätzliche kapitalgedeckte Altersvorsorge. (https://www.vbl.de/) Der Arbeitnehmerleistungsanteil zur VBL (Eigenanteil) beträgt 1,41%. Es bestehen Überleitungsabkommen mit weiteren anderen Versorgungseinrichtungen.

Zusätzlich besteht für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Klinikum Vest GmbH die Möglichkeit,  der Sterbekasse der Beschäftigten der Deutschen Rentenversicherung Knappschaft Bahn See VVaG beizutreten.

Wir unterstützen Sie gerne bei der Wohnungssuche. Darüber hinaus können wir Ihnen bei Verfügbarkeit ein Appartement in unserem Wohnheim zur Verfügung stellen. Fragen Sie uns, wir sind Ihnen gerne behilflich.

Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist keine leichte Aufgabe. Wir unterstützen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dabei, die nötigen Hilfeleistungen für Ihren Alltag zu finden, um Berufs- und Privatleben bestmöglich in Einklang zu bringen. Weitere Informationen zu Kinderbetreuung und Pflege Angehöriger neben dem Job finden Sie hier.

Die Klinikum Vest GmbH betreibt ein strukturiertes Betriebliches Gesundheitsmanagementsystem. Hierzu zählen nicht nur das Betriebliche Wiedereingliederungsmanagement sondern auch ein umfangreiches Angebot an Maßnahmen der Gesundheitsförderung für unsere Beschäftigte wie z.B. Yoga und Entspannungskurse, Radfahrgruppen, Betriebssportgruppen, Ernährungsberatung und Nichtraucherkurse.

Beide Standorte der Klinik Vest GmbH verfügen über eine eigene Personalcafeteria, in denen unsere Betriebsgastronomie Sie mit vollwertigen Mahlzeiten im täglichen Wechsel sowie mit Snacks und Kaltgetränken versorgt. All das genießen Sie als Mitarbeiter zu günstigen Vorzugspreisen. Zu Kuchen und Gebäck sind auch Kaffee, Cappuccino oder Milchkaffee erhältlich.

Wir helfen allen unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sich entsprechend ihrer Fähigkeiten und Anliegen den richtigen Weg zu finden. Wir begleiten Sie mit folgenden Personalentwicklungsinstrumenten:

Führungsgrundsätze
Zielvereinbarungsgespräche
Beurteilungen
Führungskräfteseminare
Führungsfeedback

Wir unterstützen Sie gerne mit Laufbahnplanungen und Konzepten der Fort- und Weiterbildung. Die regelmäßige Erweiterung und Aktualisierung Ihrer fachlichen und überfachlichen Qualifikationen durch Freistellung und Finanzierung externer Fortbildungen.

Damit Ihnen die Einarbeitung und die Orientierung im Klinikum Vest leichter fallen, stellen wir uns Ihnen bei einer monatlichen Begrüßungsveranstaltung persönlich vor. Die Begrüßungsveranstaltung umfasst folgende Themenbereiche:

Die Klinikum Vest GmbH stellt sich vor
Ihr neuer Arbeitgeber stellt sich vor
Historie der Klinikum Vest GmbH
Leitbild und Unternehmenskultur
Personalentwicklung im Klinikum Vest
Grundsätzliches zu Ihren Arbeitszeiten und Ihrem Arbeitsvertrag
Aus-, Fort- und Weiterbildung
Moodle, das Online Schulungsportal in der Klinikum Vest GmbH
Hygiene
Datenschutz
Arbeitssicherheit
EDV-Basisschulung

Es existiert ein strukturiertes, verbindliches Konzept zur Einarbeitung neuer Beschäftigter. Qualifizierte Bezugspersonen werden mit der Einarbeitung neuer Mitarbeiter beauftragt. Für die neuen Beschäftigten findet eine Einführungsveranstaltung statt; zudem werden ihnen Begrüßungsmappen zur Verfügung gestellt.

Standards und Leitlinien unterstützen Einarbeitung.

Die Einarbeitung wird mit dem Probezeitgespräch evaluiert und abgeschlossen.

Umfassende Qualität ist ein fester Bestandteil in allen Bereichen, der durch ständige Fort- und Weiterbildung sowie berufs- und fachübergreifenden Erfahrungsaustausch die sachgerechte und aktuelle Arbeit auf qualitativ hohem Niveau ermöglicht und dem kontinuierlichen Verbesserungsprozess unterliegt. Damit gewährleisten wir eine ganzheitliche Patientenversorgung. (Auszug Leitbild) Ziel des Konzeptes ist die Deckung des im Leitbild beschriebenen Qualitätsanspruches zur:

- Erhaltung, Erweiterung, Anpassung der Qualifikation der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und insbesondere zur Sicherung der gesetzlichen Vorgaben.

Hierzu sichert die Bildungsplanung die Handlungskompetenzen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Bezug auf:

- Standardanforderungen insbesondere im Rahmen der gesetzlichen Pflichtvorgaben zum Strahlenschutz, Brandschutz, der Medizinprodukt Betreiber Verordnung, Gefahrgut, Gefahrstoff, Umgang mit Zytostatika, der Hygienevorschriften sowie
- hausinterner Pflichtvorgaben zur Hygiene und Reanimation.

Sie fördert die Handlungskompetenzen der Mitarbeiter bezogen auf:

- fachliche Kompetenzen in Hinblick auf innovative Weiterentwicklungen in technischen Bereichen, im Bereich neuer Behandlungs- und Diagnose- und Pflegeverfahren sowie in Hinblick auf Veränderungen von Organisationsstrukturen der Aufbau- und Ablauforganisation
- methodische Kompetenzen
- soziale Kompetenzen und
- Lernkompetenzen

Dabei nimmt das Wissensmanagement zur Sicherung von Wissenspotentialen, zur Nutzbarmachung von Wissen und der transparenten Darstellung von Wissen eine wichtige Rolle ein.

Damit Ihr Arbeitstag möglichst planbar bleibt, gehören zum Beispiel die folgenden Bestandteile zu unseren Work-Life-Balance-Aktivitäten:

familienfreundliche Teilzeitangebote
gleitende Arbeitszeiten in verschiedenen Arbeitsbereichen
Arbeitszeitmodelle
Unterstützung beim beruflichen Wiedereinstieg nach der Elternzeit
elektronische Arbeitszeiterfassung in Teilbereichen
elektronischer Dienstplan
Verena Timm
Verena Timm
Tel.: 02361 56-81034

Postanschrift:
KLINIKUM VEST GmbH
Frau Verena Timm
Dorstener Straße 151
45657 Recklinghausen
Andrea Kuhlmann
Andrea Kuhlmann
Tel.: 02361 56-81020

finden Sie in unserem Karriereportal
Deutschlands beste Ausbildungsbetreiber
Deutschlands beste Arbeitsgeber
Rehaklinik Orthopädie
Rehaklinik Orthopädie
Rehaklinik Orthopädie
Rehaklinik Orthopädie
Rehaklinik Orthopädie
Rehaklinik Orthopädie
Rehaklinik Orthopädie
KTQ-Zertifikat
Partner der PKV 2020
Rehaklinik am Berger See, Adenauerallee 32, 45894 Gelsenkirchen, Tel.: 0209 5902 - 100, Fax: 0209 5902 - 101