Neurologische Frührehabilitation - Sozialdienst

Der Sozialdienst ergänzt das multiprofessionelle Team der Neurologischen Frührehabilitation und unterstützt die therapeutische und pflegerische Versorgung der Patienten.

Die Mitarbeiter des Sozialdienstes beantragen und koordinieren die Bereitstellung materieller und sozialer Hilfen (z.B. Hilfs- und Versorgungsmittel für die häusliche Pflege, ambulanter Pflegedienst, Beantragung einer Pflegestufe) und sind an der Organisation der nachstationären Weiterversorgung (Anschlussrehabilitation, Pflegeversorgung) entscheidend beteiligt.

Während der Behandlung in unserem Haus steht der Sozialdienst bei psychosozialen Fragen, wie z.B. der Krankheitsbewältigung, auch den Angehörigen unterstützend und beratend zur Seite.

Weitere Informationen zum Sozialdienst finden Sie hier.
Prof. Dr. med. Ruediger Hilker-Roggendorf
Prof. Dr. med. Rüdiger Hilker-Roggendorf, MHBA
Facharzt für Neurologie
Neurologische Intensivmedizin
Tel.: 02365 90-2772
Fax: 02365 90-2779
Profil
Körperkompass
Deutschland beste Arbeitgeber
Deutschland beste Ausbildungsbetriebe
Home Unternehmerische Verantwortung
Home Innvationskraft
Adipositaschirurgie
Bodylift
Dermatologische Lasertherapie
Hauttumoren
Kinderohthopödie
Orthognathe Chirurgie
Parkinson
Psoriasis
Rekonstruktive Chirurgie
Adipositaschirurgie
Dermatologie
Hautkrebs
Parkinson
Schlaganfal
Nordrheinwestfalen
KTQ-Zertifikat
Partner der PKV 2020
KLiK GREEN
Mitglied im Aktionsbündnis Patientensicherheit
Pro GESUND