Klinik für Unfallchirurgie, Sporttraumatologie und Handchirurgie - Herzlich willkommen!

Die Klinik für Unfallchirurgie, Sporttraumatologie und Handchirurgie am Standort in Recklinghausen und Marl steht sei dem 01.08.2015 unter der Leitung von Herrn Prof. Dr. med. Mohammad Tezval.

In unserer Klinik werden sämtliche Verletzungen an Extremitäten sowie am Stammskelett behandelt. In Zusammenarbeit mit der Klinik für Neurochirurgie, Mund-Kiefer-Gesichts-Chirurgie sowie der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie werden auch schwerletzte Patienten effektiv und adäquat behandelt. Eine hoch moderne Intensivstation garantiert die optimale Betreuung einschließlich der Langzeitbeatmung und Organersatzverfahren.

Unsere Klinik ist als regionales Trauma-Zentrum von der Akademie der Unfallchirurgie zertifiziert. Neben der Schwerverletztenversorgung in unserem Trauma-Zentrum werden natürlich isolierte Verletzungen an den oberen und unteren Extremitäten einschließlich der Hand- und Fußchirurgie behandelt. Von unserer Klinik werden Spezialsprechstunden angeboten, die auf unserer Internetseite detailliert aufgeführt sind.

Unsere Klinik ist zur Behandlung von Arbeits- und Schulunfällen (VAV-Verfahren) von den Berufsgenossenschaften zugelassen. Ein besonderer Schwerpunkt bildet die Frakturversorgung bei älteren Menschen, insbesondere bei hüftgelenknahen Knochenbrüchen, wie z. B. die Schenkelhalsfraktur. In hoher Fallzahl erfolgt hier die Frakturversorgung meistens mit der Möglichkeit der sofortigen Belastungsstabilität. Das Ziel hierbei ist es, den älteren Menschen rasch wieder zu mobilisieren, was auch mit Hilfe der Physiotherapie in der Regel gut gelingt.

Die Zusammenarbeit mit dem Zentrum für Alterstraumatologie im Behandlungszentrum Paracelsus-Klinik Marl sieht die rasche Weiterbehandlung dieser Patienten im Rehabilitationsbereich vor.
Sprechstunden
Titel
Traumazentrum
Traumazentrum
Prof. Dr. med. Mohammad Tezval
Prof. Dr. med. Mohammad Tezval
Facharzt für Chirurgie,
Orthopädie und Unfallchirurgie und spezielle Unfallchirurgie,
Handchirurgie
Flyer und weitere Drucksachen zum Download finden Sie hier.
Behandlungszentrum Knappschaftskrankenhaus Recklinghausen

Notfallversorgung:
24 Std. täglich an 365 Tagen im Jahr in den Räumen der interdisziplinären Notaufnahme

Allgemeine Sprechstunde:
montags bis freitags, 09.00 - 14.00 Uhr

Privatsprechstunde:
montags, 09.00 - 10.00 Uhr

Spezielle BG-Sprechstunde:
montags, 10.00 - 14.30 Uhr

Schulter- und Kniesprechstunde:
freitags, 09.00 - 11.00 Uhr

Hand- und Fußsprechstunde:
dienstags, 09.00 - 13.00 Uhr


Behandlungszentrum Paracelsus-Klinik Marl:


Allgemeine und spezielle Sprechstunde:
montags bis freitags, 08.30 - 14.00 Uhr

Telefonische Terminvereinbarung:
Behandlungszentrum Knappschaftskrankenhaus Recklinghausen: 02361 56-85150
Behandlungszentrum Paracelsus-Klinik Marl: 02365 90-2303
Deutschlands beste Ausbildungsbetreiber
Deutschlands beste Arbeitsgeber
Rehaklinik Orthopädie
Rehaklinik Orthopädie
Rehaklinik Orthopädie
Rehaklinik Orthopädie
Rehaklinik Orthopädie
Rehaklinik Orthopädie
Rehaklinik Orthopädie
KTQ-Zertifikat
Partner der PKV 2020
Rehaklinik am Berger See, Adenauerallee 32, 45894 Gelsenkirchen, Tel.: 0209 5902 - 100, Fax: 0209 5902 - 101