Klinik für Neurologie, Stroke Unit und Frührehabilitation - Logopädie

Die logopädische Abteilung unserer Klinik führt qualifizierte klinische Untersuchungen zum Vorliegen einer relevanten Störung der Sprache, des Sprechens sowie der Schluckfunktion durch. Diese können bei einer Vielzahl von akut oder chronisch verlaufenden neurologischen Erkrankungen auftreten. Beispielhaft seien die Aphasie (Sprachstörung) sowie die neurogene Dysphagie (Schluckstörung) bei Patienten mit akutem Schlaganfall genannt.

Hier beginnt die notwendige Diagnostik bereits während des Aufenthaltes auf der Stroke Unit. Schluckstörungen sind auch ein häufiges Symptom des fortgeschrittenen Parkinson-Syndroms. Die Video-dokumentierte Schluckendoskopie (FEES) wird in unserer Klinik zur Unterstützung der Diagnostik und Behandlung von Dysphagien eingesetzt.
Prof. Dr. med. Rüdiger Hilker-Roggendorf
Prof. Dr. med. Rüdiger Hilker-Roggendorf, MHBA
Facharzt für Neurologie
Neurologische Intensivmedizin
Tel.: 02361 56-3701
Fax: 02361 56-3799
Profil
Deutschland beste Arbeitgeber
Deutschland beste Ausbildungsbetriebe
Home Unternehmerische Verantwortung
Home Innvationskraft
Adipositaschirurgie
Bodylift
Dermatologische Lasertherapie
Hauttumoren
Kinderohthopödie
Orthognathe Chirurgie
Parkinson
Psoriasis
Rekonstruktive Chirurgie
Adipositaschirurgie
Dermatologie
Hautkrebs
Parkinson
Schlaganfal
Nordrheinwestfalen
KTQ-Zertifikat
Partner der PKV 2020
KLiK GREEN
Mitglied im Aktionsbündnis Patientensicherheit