Alt Tag

Wissenschaft / Studien – Schlaganfall-Medizin

Das Klinikum Vest nimmt als koordinierendes Zentrum des Neurovaskulären Netzwerks Ruhr-Nord an mehreren wissenschaftlichen Studien zur Diagnostik und Therapie des Schlaganfalls teil. 

SWIFT-DIRECT-Studie

Die SWIFT-DIRECT-Studie untersucht die Frage, ob bei Patienten mit Verschluss einer großen Hirnarterie die mechanische Thrombektomie besser mit oder ohne vorhergehende medikamentöse Auflösungsbehandlung des Gerinnsels (Thrombolyse) durchgeführt werden sollte.

Weitere Informationen zu dieser Studie finden Sie hier.

ENRICH-AF-Studie

Die ENRICH-AF-Studie überprüft die Wirksamkeit und Sicherheit des neuen oralen Antikoagulans Edoxaban zur Schlaganfallvorbeugung bei Patienten mit Hochrisiko-Vorhofflimmern und vorausgegangenen intrakraniellen Blutungen.

Weitere Informationen zu dieser Studie finden Sie hier.

Weitere Studien

In der Neuroradiologie erfolgt aktuell die Teilnahme an Studien zur Behandlung von Aneurysmata der Hirngefäße (pToWin) sowie zum Einsatz sogenannter Flow-Diverter (p64).
Prof. Dr. med. Rüdiger Hilker-Roggendorf
Prof. Dr. med. Rüdiger Hilker-Roggendorf, MHBA
Facharzt für Neurologie
Neurologische Intensivmedizin
Tel.: 02361 56-3701
Fax: 02361 56-3799
Profil
Deutschland beste Arbeitgeber
Deutschland beste Ausbildungsbetriebe
Home Unternehmerische Verantwortung
Home Innvationskraft
Adipositaschirurgie
Bodylift
Dermatologische Lasertherapie
Hauttumoren
Kinderohthopödie
Orthognathe Chirurgie
Parkinson
Psoriasis
Rekonstruktive Chirurgie
Adipositaschirurgie
Dermatologie
Hautkrebs
Parkinson
Schlaganfal
Nordrheinwestfalen
KTQ-Zertifikat
Partner der PKV 2020
KLiK GREEN
Mitglied im Aktionsbündnis Patientensicherheit