Gefäßzentrum

Gefäßzentrum - Herzlich willkommen!

Schnellkontakt Im Notfall Anfahrt Grußkartenservice Zweitmeinung Lob und Kritik Service Gesundheit Karriereportal Veranstaltungen Mediathek Babygalerie Mitglied werden
Seit Oktober 2018 führt die Gefäßchirurgie unter Leitung von Chefarzt Dr. med. Jan Friedrich Brinkmann den Titel „Gefäßzentrum“. Eine entsprechend erfolgreiche Zertifizierung wurde durch die Deutsche Gesellschaft für Gefäßchirurgie (DGG) vorgenommen.

Das Gefäßzentrum ist spezialisiert auf arterielle und venöse Gefäßerkrankungen. Durchgeführt werden u. a. Stent-Applikationen aller Gefäßbereiche sowie endovaskuläre Aneurysmaausschaltungen und Blutstillungen. Hierbei wird Hand in Hand mit der Klinik für Radiologie und Neuroradiologie des Hauses zusammen gearbeitet.

Der Erstkontakt des Patienten erfolgt in der Klinik für Gefäßchirurgie durch einen in der Diagnostik und Therapie erfahrenen Facharzt für Gefäßchirurgie. Unter Berücksichtigung der bestehenden Begleiterkrankungen wird das weitere Behandlungskonzept festgelegt.
Zur Abgrenzung des Beschwerdebildes werden sämtliche Nachbardisziplinen mit einbezogen. Bei der Abklärung nicht heilender Beinwunden beispielsweise, besteht eine enge Kooperation mit der Klinik für Dermatologie und Allergologie. In gemeinsamen Fallkonferenzen begutachten Experten verschiedener Bereiche die Patientinnen und Patienten.

Sämtliche interventionelle und operative Therapien werden unter Berücksichtigung der Alltagssituation der Patienten, stadiengerecht durchgeführt. Hierbei gehen die Experten des Klinikums Vest nach aktuellen Erkenntnissen leitliniengerecht unter Verwendung innovativer Materialien vor. Jeder Patient wird individuell und ganzheitlich betreut.

Im Rahmen der Zertifizierung wurde die Gefäßchirurgie von unabhängigen Experten auf Herz und Nieren überprüft. Dabei überzeugte sie der fachärztlicher Erstkontakt, die rund-um-die-Uhr Versorgung, die Expertise durch hohe Fallzahlen, die standardisierte funktionierende interdisziplinäre Zusammenarbeit von Gefäßchirurgie, Radiologie, Dermatologie, Neurologie und Kardiologie. Auch die Teilnahme an qualitätssichernden Maßnahmen und die volle Weiterbildungsbefugnis wurden positiv bewertet. Die gut strukturierte Organisation und die Arbeit der Leitungskräfte überzeugten die Prüfer ebenfalls.

Mit der Fachexpertise der Gefäßchirurgie werden jährlich mehr als 1000 Patienten mit Gefäßerkrankungen stationär behandelt.
Sprechstunden/
Terminvereinbarung
Sprechstunden Gefäßzentrum
Klinik für
Gefäßchirurgie
Klinik für Gefässchirurgie
Klinik für
Radiologie
Klinik für Radiologie
Dr. med. Jan Friedrich Brinkmann
Dr. med. Jan Friedrich Brinkmann
Tel.: 02361 56-5001
Fax: 02361 56-5011
Dr. med. Christian Loehr, Chefarzt der Klinik für Radiologie
Dr. med. Christian Loehr
Tel.: 02361 56-3801
Fax: 02361 56-3898
Prof. Dr. med. Rolf-Markus Szeimies
Prof. Dr. med. Rolf-Markus Szeimies
Tel.: 02361 56-3201
Fax: 02361 56-3298
Focus Siegel Qualität und Service KTQ-Zertifikat
Top