Vestisches Wirbelsäulenzentrum

Vestisches Wirbelsäulenzentrum - Herzlich willkommen!

Die Wirbelsäulenchirurgie im Vestischen Wirbelsäulenzentrum am Klinikum Vest umfasst die operative und konservative Behandlung von Patienten mit Degeneration, Tumor, Entzündung und Verletzung der Wirbelsäule und des Rückenmarks. Zugänge zu allen Abschnitten der Wirbelsäule sowohl von vorne (ventral) als auch von hinten (dorsal) gehören daher zum Repertoire.

Wenn immer möglich, kommen minimal-invasive, ggf. durch Endoskopie und Neuronavigation unterstützte Techniken zum Einsatz, da hierdurch die Sicherheit für den Patienten erhöht wird und die damit einhergehenden kürzeren Operationszeiten und Hautschnitte den postoperativen Schmerz reduzieren und die Nachbehandlungszeit verkürzen.
Klinik für
Neurochirurgie
Klinik für Neurochirurgie
Klinik f. Neurologie u.
Kl. Neurophysiologie
Neurologie und Klinische Neurophysiologie
Klinik für Radiologie,
Neuroradiologie
Klinik für Radiologie, Neuroradiologie und Nuklearmedizin
Klinik für Orthopädie
Klinik für Orthopädie
Priv.-Doz. Dr. med. Maximilian Puchner
Priv.-Doz. Dr. med. Maximilian Puchner
Chefarzt der Klinik für Neurochirurgie,
Leiter des Vestischen Wirbelsäulenzentrums
Tel.: 02361 56-3601
Fax: 02361 56-3698
Körperkompass
Deutschland beste Arbeitgeber
Deutschland beste Ausbildungsbetriebe
Home Unternehmerische Verantwortung
Home Innvationskraft
Adipositaschirurgie
Bodylift
Dermatologische Lasertherapie
Hauttumoren
Kinderohthopödie
Orthognathe Chirurgie
Parkinson
Psoriasis
Rekonstruktive Chirurgie
Adipositaschirurgie
Dermatologie
Hautkrebs
Parkinson
Schlaganfal
Nordrheinwestfalen
KTQ-Zertifikat
Partner der PKV 2020
KLiK GREEN
Mitglied im Aktionsbündnis Patientensicherheit