Fort- und Weiterbildung

Fort- und Weiterbildung

Liebe Kolleginnen und Kollegen,


ich freue mich, Ihnen das Fortbildungsprogramm des Zentrums für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie für das 2. Halbjahr 2019 vorstellen zu können.
In Zusammenarbeit mit der Akademie für Ärztliche Fortbildung und dem Verwaltungsbezirk Recklinghausen der Ärztekammer Westfalen-Lippe lade ich Sie sehr herzlich ein, an unseren Veranstaltungen teilzunehmen.

Die Zertifizierung mit CME-Punkten ist beantragt.

Ich würde mich freuen, Sie zu einer der Veranstaltungen begrüßen zu können.


Prof. Dr. med. Hans-Georg Bone
Ärztlicher Direktor
Chefarzt des Zentrums für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie


Hier finden Sie eine Übersicht unserer Fortbildungsveranstaltungen.

Zertifizierte Fortbildungsreihe der Medizinischen Klinik I:

Hiermit möchten wir Sie auf unseren Zercur Geriatrie Basislehrgang im Jahr 2020 aufmerksam machen, den wir seit einigen Jahren mit Erfolg durchführen.

Die interdisziplinäre Zusammenarbeit in einem therapeutischen Team stellt an die Arbeit im Bereich der Geriatrie ganz besondere Anforderungen. Aus diesem Grund steht der Teamgedanke im Mittelpunkt des Basislehrganges. Der Basislehrgang umfasst 64 Unterrichtseinheiten und ist in acht einzelne Kurstage aufgeteilt.

Alle weitergehenden Informationen finden Sie in unserem Flyer. Die Anmeldung zum Kurs erfolgt per E-Mail an merle.balken@klinikum-vest.de. Über eine Anmeldung aus Ihrer Klinik/Einrichtung würden wir uns sehr freuen.

Für Rückfragen steht Ihnen der Arbeitsbereich Personalentwicklung unter den Rufnummern 02361 56-81023 oder 02361 56-1039 gerne persönlich zur Verfügung.

Für eine erfolgreiche Durchführung klinischer Studien ist es wichtig, umfangreiche Kenntnisse der Methodik und den Organisationsablauf zu kennen. Zentrale Elemente hierbei sind die internationalen Qualitätsstandards und die „Good Clinical Practice“ (GCP) in ihrer neuen, seit Juni 2017 verbindlichen Form ("GCP Addendum").

Des Weiteren wird eine entsprechende Qualifikation für die Mitarbeit in klinischen Studien vorausgesetzt, sowie auch für die Ärztinnen und Ärzte, die als Prüfer oder Mitglieder einer Prüfgruppe tätig werden wollen. Gemeinsam mit Dr. Ortland von der Forschungsdock GmbH ist es dem Klinikum Vest gelungen, diese Kurse auch in 2020 wieder in den Räumlichkeiten des Knappschaftskrankenhauses in Recklinghausen anzubieten. Gedacht ist die Fortbildung für Prüfer/Stellvertreter/ Mitglieder der Prüfgruppe bei klinischen Prüfungen. Ziel ist es, einen umfassenden Einblick in die praktischen Organisationsabläufe zu vermitteln und die ethischen, rechtlichen und methodischen Rahmenbedingungen zu erläutern bzw. zu vertiefen. Die Inhalte richten sich nach dem Curriculum der BÄK und decken klinische Prüfungen nach dem Arzneimittelgesetz (AMG) und nach dem Medizinproduktegesetz (MPG) ab. Die Zertifizierung mit 16 CME-Punkten ist beantragt.

Alle weitergehenden Informationen finden Sie in unserem Flyer. Die Anmeldung zum Kurs erfolgt per E-Mail an merle.balken@klinikum-vest.de. Über eine Anmeldung aus Ihrer Klinik/Einrichtung würden wir uns sehr freuen.

Für Rückfragen steht Ihnen der Arbeitsbereich Personalentwicklung unter den Rufnummern 02361 56-81023 oder 02361 56-1039 gerne persönlich zur Verfügung.
Körperkompass
Deutschland beste Arbeitgeber
Deutschland beste Ausbildungsbetriebe
Home Unternehmerische Verantwortung
Home Innvationskraft
Adipositaschirurgie
Bodylift
Dermatologische Lasertherapie
Hauttumoren
Kinderohthopödie
Orthognathe Chirurgie
Parkinson
Psoriasis
Rekonstruktive Chirurgie
Adipositaschirurgie
Dermatologie
Hautkrebs
Parkinson
Schlaganfal
Nordrheinwestfalen
KTQ-Zertifikat
Partner der PKV 2020
KLiK GREEN
Mitglied im Aktionsbündnis Patientensicherheit