• Behandlungsindikationen
  • Behandlungsindikationen
  • Behandlungsindikationen

Behandlungsindikationen

Behandlungsindikationen

In der Neurologischen Frührehabilitation behandeln wir Patienten, die unter den Folgezuständen von neurologisch-neurochirurgischen Krankheitsbildern leiden. Dabei stehen Störungen der Bewegung, des Bewusstseins, des Sprechens, des Schluckens, der Atmung und anderer wichtiger Körperfunktionen im Vordergrund. Die in unserer Klinik am häufigsten behandelten Erkrankungen sind:

  • Schlaganfall (ischämisch und durch Hirnblutungen bedingt)
  • Schädel-Hirn-Verletzungen
  • Entzündliche Hirn- und Nervenerkrankungen
  • Hypoxische Enzephalopathien (neurologische Ausfälle nach Sauerstoffmangel im Gehirn)
Home Sitemap Facebook Youtube
Prof. Dr. med. Ruediger Hilker-Roggendorf
Prof. Dr. med. Rüdiger Hilker-Roggendorf, MHBA
Facharzt für Neurologie
Neurologische Intensivmedizin
Regionalbeauftragter der Deutschen Schlaganfallhilfe
Tel.: 02365 90-2772
Fax: 02365 90-2779
Profil