• Dermatologie
  • Dermatologie
  • Dermatologie
  • Dermatologie

Klinik für Dermatologie und Allergologie

DFC_Mediziner-Siegel_Hautkrebs_15_klein1Die Hautklinik in Recklinghausen hat sich nach ihrer Gründung 1984 am Knappschaftskrankenhaus zu einer der führenden Fachabteilungen der Region entwickelt. Mit zehn Ärzten deckt sie das gesamte Spektrum der Haut-, Allergie- und Venenerkrankungen ab.

Ein eigenes Labor zur Differenzierung bei Pilzerkrankungen, zur Diagnostik von Allergien und zur feingeweblichen Untersuchung von Hautproben sowie Hauttumoren ist vorhanden.


DFC_Mediziner-Siegel_Hautkrebs_14_klein001Die apparative Ausstattung entspricht dem neuesten Stand der wissenschaftlichen Entwicklung. Unter anderem werden die photodynamische Lichttherapie (PDT) bei Vorstufen von Hautkrebs, die Darstellung (mittels Gammasonde) und Entfernung des Wächterlymphknotens bei bösartigen Hauttumoren wie dem schwarzen Hautkrebs, die UV-Therapie bei chronisch-entzündlichen Erkrankungen, wie Schuppenflechte und Neurodermitis einschließlich aller gängigen Therapien (Sole, PUVA, etc.) durchgeführt.

Offene Beine aufgrund von Krampfadern oder Durchblutungsstörungen, zum Beispiel bei Diabetes mellitus, werden - wenn die Therapie in unserem Wundzentrum nicht ausreichend ist - in Kooperation mit der Chirurgischen und der Radiologischen Klinik behandelt. Das geschieht entweder durch eine Operation oder mit minimalinvasiven, schonenden Methoden.

Eine Psychiaterin/Psychotherapeutin hilft den Patienten bei der Bewältigung von Hautkrebs, der Verarbeitung von Problemen bei langjährigen chronischen Hautveränderungen und bei psychosomatisch bedingten Hauterkrankungen.

Mit Hilfe modernster Lasertechnik können übermäßiges Haarwachstum (Hypertrichose), Couperose, Besenreiser, Warzen, Feuermale, Blutschwämmchen und Pigmentveränderungen behandelt werden. Neben der Lasertherapie werden Narben mit so genannten Füllern behandelt. Botulinumtoxin wird bei übermäßiger Schweißneigung (Hyperhidrose) erfolgreich eingesetzt. Zusätzlich führt eine entsprechend ausgebildete Fachkraft Fruchtsäurepeeling, Aknetherapie sowie Bindegewebsmassage nach Soby durch.

In zahlreichen Veranstaltungen für Patienten und deren Angehörige stehen Mitarbeiter Interessierten auch außerhalb der täglichen Stationsarbeit zur Verfügung. Außerdem finden Fortbildungsangebote für niedergelassene Ärzte statt.

Mit der Neuberufung von Prof. Dr. Rolf-Markus Szeimies im November 2009 hat das Klinikum Vest zudem die Gründungsphase des Vestischen Hautkrebszentrums eingeleitet. Er etablierte die Voraussetzungen, um das interdisziplinäre Zentrum aus fachübergreifenden Expertenteams Ende 2011 beantragen zu können und hat im Jahre 2012 erfolgreich die Zertifizierung zum Vestischen Hautkrebszentrum abgeschlossen.
Sprechstunden
Titel
Hautkrebszentrum
Hautkrebszentrum
Home Sitemap Facebook Youtube

Schnellkontakt

Chefarzt

Prof. Dr. med. Rolf-Markus Szeimies
Prof. Dr. med. Rolf-Markus Szeimies
Tel.: 02361 56-3201
Fax: 02361 56-3298

Kliniksuche mit dem
Körperkompass

Körperkompass