Alt Tag

Klinikum Vest eröffnet Medizinisches Versorgungszentrum mit Standorten in Recklinghausen und Oer-Erkenschwick

Mit einem breiten Spektrum an fachärztlichen Leistungen eröffnet das Klinikum Vest als Teil der MVZ Knappschaft Kliniken Nord GmbH ein Medizinisches Versorgungszentrum (MVZ) mit den Standorten Recklinghausen und Oer-Erkenschwick. Für die Patientinnen und Patienten der Fachrichtungen Onkologie, Hämatologie und Gynäkologie wird damit eine moderne und zukunftsfähige ambulante Versorgung sichergestellt. Als Ärztliche Direktoren des MVZ konnten die beiden Fachärzte für Innere Medizin, Hämatologie und Internistische Onkologie Dr. Ludger Heflik und Till-Oliver Emde gewonnen werden, deren Praxis am 1. Juli 2024 in das MVZ Knappschaft Kliniken Nord übergegangen ist. Auch die Praxis für Frauenheilkunde von Dr. Georg Cichon in Oer-Erkenschwick wird in das Medizinische Versorgungszentrum integriert.

Zukunftsweisende medizinische Versorgung


„Unser Ziel ist es, den Menschen in unserer Region neben der exzellenten klinischen Versorgung auch im ambulanten Bereich ein ganzheitliches und hochwertiges medizinisches Angebot zu machen“, sagt Dr. Hans Christian Atzpodien, Hauptgeschäftsführer der Knappschaft Kliniken GmbH. „Medizinische Versorgungszentren sind wichtig, da sie eine flächendeckende, wohnortnahe und ambulante Gesundheitsversorgung gewährleisten.“ Mit der Gründung des MVZ leistet der Verbund der Knappschaft Kliniken einen wichtigen Beitrag zur Zukunftsfähigkeit der medizinischen Versorgung der Region. „Wir sind stolz darauf, nach einer zweijährigen Anbahnungsphase nun die Zulassung für das MVZ erhalten zu haben und freuen uns, die hervorragende Zusammenarbeit mit den Ärzten und den Praxisteams weiterzuführen“, sagt Sarah Otte, Krankenhausdirektorin und Prokuristin der Klinikum Vest GmbH.

Langjährige Kooperation wird intensiviert

Für die Patienten der beiden Arztpraxen wird sich nichts ändern. Sie werden auch nach dem 1. Juli weiter von dem bekannten Fachpersonal in den bekannten Räumlichkeiten betreut. Auch für die Ärzte bleibt vieles beim Alten – denn die Nähe zum Klinikum Vest hat bereits Tra-dition. „Als der Zulassungsbescheid kam, war die Freude groß“, schildert Till-Oliver Emde. Denn die Zusammenarbeit mit dem Klinikum Vest – beispielsweise im Rahmen der Tumorkonferenz, bei der sich die Mediziner des Krankenhauses mit den niedergelassenen treffen, um schwierige Fälle zu besprechen – sei immer schon bereichernd gewesen, so der Facharzt. „Mit dem MVZ werde vonseiten der Knappschaft Kliniken auch der Wandel des Arztberufes bedacht, ergänzt Dr. Ludger Heflik. „Unsere jüngeren Kollegen ziehen es eher vor, ihre Tätigkeit im Angestelltenverhältnis auszuüben.“ Aus diesem Grund sei das MVZ gerade für junge Ärzte ein attraktiver Arbeitgeber, so Heflik.

Selbstverständlich sei der 1. Juli für die beiden Ärzte auch mit etwas Wehmut verbunden, weil sie die von ihnen aufgebaute Praxis nun nicht mehr selbstständig weiterführen. Allerdings überwiege die Freude, denn so lebe ihr Lebenswerk im MVZ für immer weiter.

BU: Krankenhausdirektorin Sarah Otte wünscht den Ärztlichen Direktoren Dr. Ludger Heflik (rechts) und Till-Oliver Emde einen guten Auftakt im neu gegründeten Medizinischen Versorgungszentrum.


Kontakt:

MVZ Knappschaft Kliniken Nord GmbH
Praxis & Tagesklinik für internistische
Onkologie & Hämatologie
Am Stadion 9
45659 Recklinghausen
Tel.: 02361 90 427–0

MVZ Knappschaft Kliniken Nord GmbH
Praxis für Frauenheilkunde
Ludwigstraße 15
45739 Oer-Erkenschwick
Tel.: 02368 54093
Deutschlands beste Ausbildungsbetreiber
Deutschlands beste Arbeitsgeber
Adipositaschirurgie
Antireflux Chirurgie
Hauttumoren
Psoriasis
Hüftchirurgie
Ernaehrungsmedizin
Dermatologische Lasertherapie
Adipositaschirurgie
Hautkrebs
Parkinson
Nordrheinwestfalen
Haut
KTQ-Zertifikat
Partner der PKV 2020
KLiK GREEN
Mitglied im Aktionsbündnis Patientensicherheit
Pro GESUND
Tumorzentrum im Revier
Erfolgsfaktor Familie
DGU
Audit Bberuf und Familie