Aktuelles & Presse

Veranstaltungen

Knappschaftskrankenhaus Recklinghausen

Beginn:04.03.2024 16:30
Endet:04.03.2024 00:00
Referent:Ethik-Komitee 
Ort:Vesteria
Einladung zum 6. Ethik-Forum im Klinikum Vest

Niemand beschäftigt sich gern mit der letzten Lebensphase. Doch es gibt gute
Gründe, rechtzeitig für sich selbst zu überlegen, was Angehörige und Ärzte über die
eigenen Behandlungswünsche am Lebensende wissen sollten.

Vielleicht fällt irgendwann in einem Arztgespräch das Wort »palliativ«. Und jetzt? Was
bedeutet das für die medizinische Versorgung? Oder Sie kommen durch einen Notfall
auf eine Intensivstation und haben keine Vorsorgevollmacht getroffen. Was soll dann
geschehen? Es gibt Fragen, die können nur Sie selbst beantworten. Und darum ist es
wichtig, sich Gedanken zu seinen Vorstellungen am Lebensende zu machen und Vorsorge zu treffen.

Das 6. Ethik-Forum im Klinikum Vest am 4. März 2024 um 16.30 Uhr in der Vesteria
des Knappschaftskrankenhauses Recklinghausen, Dorstener Straße 151, 45657
Recklinghausen, möchte Patientinnen und Patienten, Ärztinnen und Ärzten und allen
Interessierten Einblicke in den klinischen Alltag geben. Anhand von Beispielen werden
Ärzte aus der Intensiv- und der Palliativmedizin sowie eine Juristin über dieses Thema
informieren.

Wir würden uns freuen, Sie bei der Veranstaltung begrüßen zu dürfen

Alle zeigen

Paracelsus-Klinik Marl

Beginn:19.02.2024 00:00
Endet:25.03.2024 00:00
Referent:Karin Herbig, Hebamme
Ort:Elternschule EG
Geburtsvorbereitungskurs 5 Abende, 2 Abende mit Partner/in

Die Geburt eines Kindes gehört zu den emotionalsten und bedeutendsten Erlebnissen im Leben einer Frau. Um werdende Mütter auf dieses freudige Ereignis, welches aber durchaus auch mit Unsicherheit und Ängsten verbunden sein kann, vorzubereiten, bietet die Elternschule im Klinikum Vest, Paracelsus-Klinik einen neuen Geburtsvorbereitungskurs an.

Mit Körperübungen, Information und Entspannung wird sich intensiv dieser besonderen Lebensphase gewidmet, und alle wichtigen Fragen zur Geburt werden beantwortet. Durch Übungen zur Körper- und Atemwahrnehmung, Kennenlernen verschiedener Geburtspositionen, Bewegungsübungen und praxisbezogenen Informationen zum Wochenbett und Stillen soll zum einen die Angst vor dem Unbekannten genommen werden.

Zum anderen sollen die Frauen in ihrem Selbstbewußtsein, ihren persönlichen Bedürfnissen und in ihrem Vertrauen zur eigenen Gebärfähigkeit gestärkt werden.

Ziel des Kurses ist es, über das Verständnis der Vorgänge eine offene und kooperative Haltung zu entwickeln, um mit Spannung, Freude und Zuversicht der Geburt entgegensehen zu können.

Montags 19.02.2024- 25.03.2024 (der 18.03.2024 fällt aus)

18:00- 20:00 Uhr

5 Abende: 2 Abende mit Partner/in

Ort: Paracelsus-Klinik Marl, in der Elternschule EG

Die Kosten für die Schwangere übernimmt die Krankenkasse. Die Partnergebühr beträgt: 30,- €.

Alle zeigen
Leitung Marketing und Unternehmenskommunikation
Harald Gerhäußer M.A.
Tel.: 02361 56- 84017
Mobil: 0151 67519265
Deutschlands beste Ausbildungsbetreiber
Deutschlands beste Arbeitsgeber
Rehaklinik Orthopädie
Rehaklinik Orthopädie
Rehaklinik Orthopädie
Rehaklinik Orthopädie
Rehaklinik Orthopädie
Rehaklinik Orthopädie
Rehaklinik Orthopädie
KTQ-Zertifikat
Partner der PKV 2020
Rehaklinik am Berger See, Adenauerallee 32, 45894 Gelsenkirchen, Tel.: 0209 5902 - 100, Fax: 0209 5902 - 101